OUTFIT: RED KNIT, JOGGING STYLE PANTS & SOCK PUMPS | AMSTERDAM

IMG_5383Während ich diesen Herbsanfang nun leider mit einer Erkältung zu kämpfen habe, schwelge ich weiter in schönen Erinnerungen an Amsterdam. Ich zeige euch heute meinen nächsten Herbst-Look, den wir unbedingt vor diesem wunderschönen, herbstlichen Haus fotografieren mussten, da mein Outfit farblich so gut passte. Ich war total überwältigt von der Schönheit dieses Gebäudes und war ganz neidisch auf die Menschen, die darin leben dürfen. Aber immerhin konnten wir es fotografisch für die Ewigkeit festhalten ;).

Mein Outfit ist mal wieder, so wie ich es mag, lässig chic und durch die dominierende Farbe Rot auch ziemlich knallig für meine Verhältnisse. Ich bin sonst eigentlich immer der Typ gewesen, der bunte Farben eher nur im Sommer getragen hat, aber diesen Herbst sind alle Farben von knalligem Grün bis Orange ja so angesagt, dass sogar ich Gefallen daran gefunden habe. Zu meinem roten Strickpullover kombiniere ich meine Hose im Jogging-Look und dazu die etwas schickeren Sock Pumps, ebenfalls in Rot. Ihr wisst gar nicht, wie ich hinter diesen Schuhen her war. Es war wirklich schwer, noch irgendwo ein Paar rote Sock Pumps zu ergattern, weil diese scheinbar gerade in aller Munde oder eher an aller Füße sind, aber zum Schluss hatte ich doch noch etwas Glück. Diese Schuhe sind so super bequem und doch so elegant, sodass ich langsam langsam zu einem richtigen Fan dieses Schuh-Trends werde. Vor allem in auffälligen Farben kann so ein Schuhwerk einen ganzen Look richtig aufwerten und ich finde, man sollte sich hier auch ruhig mal etwas trauen! Mehr möchte ich zu diesem Outfit aber auch gar nicht mehr sagen, sondern es lieber zusammen mit der wunderschönen Kulisse wirken lassen.

Ich hoffe, dass es euch gefällt!

Liebst, eure Isa ❤

//

While I unfortunately have to fight a cold in the beginning of this fall, I indulge in beautiful memories of Amsterdam. Here, i present you my next fall look which we just had to photograph in front of this amazing house with its red colored leaves, because it fit my outfit fit so well. I was totally overwhelmed by the beauty of this building and was quite jealous of the people who are allowed to live in it. But at least we were able to capture it photographically for eternity ;).

As I like it, my outfit again is casually chic and dominated because of the dominance of the red color also quite bright for my relations. I have always been the type who used to wear bright colors rather in summer, but this fall all colors from bright green to orange are so fashionable that even I have found pleasure to wear them. I combine my red knit with my jogging style pants and rather elegant sock pumps, also in red. You do not know how much I wanted to own these shoes. It was really hard to get a pair of red sock pumps somewhere as they seem to be on everybody’s lips or rather on everybody’s feet, but in the end I was lucky though. These shoes are so super comfortable yet so elegant, so that I slowly start becoming a real fan of this shoe trend. Above all in bright colors, such a shoe can improve a whole look and I think you should be brave and get a pair! I won’t say anything more about this look,  but rather would like to inspire you with my outfit matching this beautfil scenery.

I hope you like it!

Love, Isa ❤

Follow me via BLOGLOVINFACEBOOK or INSTAGRAM

SHOP MY LOOK
Knit: H&M (Buy similar here)
Pants: Zara (Buy it here)
Sock Pumps: Asos (Also love these here)
Bag: Stradivarius (Buy it here)
Bag Strap: Stradivarius (Buy it here)
Necklace: H&M (Buy it here)IMG_5645IMG_5491IMG_5582IMG_5623IMG_5423IMG_5567IMG_5663IMG_5510IMG_5593IMG_5499IMG_5638IMG_5553IMG_5656

Advertisements

OUTFIT: COZY KNIT CARDIGAN, STATEMENT SHIRT AND CUT OUT BOOTS | AMSTERDAM

IMG_5912Es ist so schön, nach einer anstrengenden Zeit an einen Ort zu kommen, der einen alles vergessen lässt und mit Glück erfüllt. Seitdem ich das erste mal in dieser magischen Stadt war, ist Amsterdam mein absoluter Wohlfühlort. Bisher habe ich mich noch an keinem anderen Ort als zu Hause so wohl und entspannt gefühlt, wie in Amsterdam, sodass dies auch mein viertes mal in Hollands Hauptstadt war. Ich habe Amsterdam jetzt schon zu jeder Jahreszeit außer im Winter erlebt und fand die Stadt einfach immer magisch. Die tolle Architektur und die wunderschönen Grachten haben mir sofort mein Herz gestohlen und ich habe jetzt schon wieder Lust, zurück zu kehren. Da das aber erst einmal wieder nicht so schnell passieren wird, schwelge ich zumindest in Erinnerungen und zeige euch diesen Look, den wir an unserem letzten Tag in Amsterdam fotografiert haben.

Ich trage ein sehr lässiges Outfit mit dem wohl allerschönsten Cardigan, den ich je besessen habe, einem coolen Statement Shirt und meinen geliebten Cutout Boots. Ich liebe diesen Look und finde ihn so super entspannt. Der Cardigan peppt aber auch wirklich jedes Outfit auf und macht es zu etwas Besonderem. Ich habe mir dieses nicht ganz so günstige Modell nach meinen Masterarbeits-Strapazen gegönnt und bereue es kein bisschen. Manchmal muss man sich auch mal etwas gönnen und sich für die harte Arbeit, die man geleistet hat belohnen. Jedenfalls freue ich mich sehr über dieses Kleidungsstück und werde mich immer mit Freude daran erinnern, dass ich ihn das erste mal in Amsterdam getragen habe <3.

Wie gefällt euch der Look? Ich bin wie immer sehr gespannt!

Eure Isa ❤

//

It is so nice to come to a place that lets you forget everything and is fills your heart with happiness after an exhausting time. Since I visited this magical city for the first time, Amsterdam is my happy place. I have never felt so comfortable and relaxed in other places than home, so that this was my fourth time in the capital of the Netherlands. I’ve already seen Amsterdam in all seasons except winter and always found the city magical and breathtaking. The great architecture and the beautiful canals stole my heart right away, and I always have the desire to return immediately after leaving. But since this return is not going to happen so quickly again, I’ll at least keep the memories and show you this look that we photographed on our last day in Amsterdam.

I am wearing a very casual outfit with the most beautiful cardigan I’ve ever owned, a cool statement shirt and my beloved cutout boots. I love this look and find it so super relaxed. The cardigan also improves every outfit and makes it something special. I bought this somewhat expensive model after I finished my master thesis  strains and do not regret it. Sometimes you have to indulge yourself and reward yourself for the hard work you have done. In any case, I am very happy about this piece, and will always remember with pleasure that I have worn it  in Amsterdam for the very first time ❤.

How do you like the look? I am curios as always 😉

Yours, Isa ❤

SHOP MY LOOK
Cardigan: Mum’s Handmade (Buy it here)
Shirt: Pull&Bear (Buy similar here)
Jeans: Monki (Buy similar here)
Bag: Mango (Buy similar here)
Boots: Jessica Buurman (Buy them here)IMG_5967IMG_6016IMG_5873IMG_5847IMG_5916IMG_5784IMG_5927IMG_6017IMG_5905IMG_5883IMG_5897IMG_5979IMG_5953IMG_5887IMG_5951

OUTIFT: ORANGE KNIT, SOCK PUMPS & STATEMENT BAG | 10 GRÜNDE, WARUM ICH BRAUNSCHWEIG LIEBE

15Hallo ihr Lieben,

es ist gefühlt eine Ewigkeit her, dass ich einen Post veröffentlicht habe. Meine Masterarbeit hat in den letzten Wochen meine gesamte Zeit gefressen und es war kaum Zeit für andere Dinge. Nun bin ich aber in den letzten Zügen und hatte endlich mal wieder Zeit ganz spontan einen Look zu shooten.

Dieser Look ist sehr lässig und alltagstauglich und da die Farbe meines Pullovers so auffällig ist, habe ich die restlichen Kleidungsstücke sehr schlicht gewählt, aber alles mit einer tollen Statement-Tasche aufgewertet. Die Sock Pumps sind gerade meine absoluten Lieblingsschuhe. Ich finde, dass sie dem Fuß eine tolle Form geben und trotzdem durch die geringe Höhe super bequem sind. Ich bin generell ein echter Fan dieses neuen Schuhtrends, Ich habe mir bereits drei Paar in diesem Stil zugelegt, sodass ihr sicher noch mehr davon zu sehen bekommen werdet. Mit der Farbe des Pullovers war ich zuerst unsicher, aber Orange scheint sich diesen Herbst als die Trend-Farbe zu entpuppen, sodass ich ihr eine Chance geben wollte.

SHOP MY LOOK
Knit: H&M (Buy it here)
Jeans: Monki (Buy similar here)
Boots: Mango (Buy them here)
Bag: Stradivarius (Buy it here)
Bag Strap: Stradivarius (Buy it here)

Und wie es der Zufall wollte, haben wir farblich passend zu meinem Look eine bemalte Wand im Zeichen meiner Heimatstadt Braunschweig gefunden. Viele von euch haben vielleicht bisher nicht wahr genommen, wo ich her komme und kennen Braunschweig vielleicht nicht einmal. Deshalb nutze ich passend zu dieser Shooting Location mal die Gelegenheit, um euch zehn Gründe zu nennen, waum ich gerne in Braunschweig lebe.

  1. Braunschweig hat die perfekte Größe. Laut Einwohnerzahl gilt die Stadt schon als Großstadt, jedoch ist sie längst nicht so weitläufig wie Metropolen wie Berlin oder andere vergleichbare Städte. Das mag ich besonders. Es ist einiges los, und trotzdem ist es überschaubar und man braucht nicht hundert Jahre um von A nach B zu kommen.
  2. Braunschweig bietet einen perfekten Mix aus Moderne und Tradition. Neben vielen Geschäften und den Schloss Arkaden, die sehr viele Einkaufsmöglichkeiten bieten, hat Braunschweig eine wunderschöne Innenstadt mit alten Fachwerhäusern, die ihren ganz eigenen Charme hat.
  3. Braunschweig ist auch etwas für Naturburschen. Wer die Natur liebt, kommt in Braunschweig auch nichzt zu kurz. Überall in der Stadt gibt es zahlreiche Parks, in denen man den Sommer genießen kann und vor allem die Oker, die die ganze Stadt umringt, ermöglicht einem in Form von Bootsfahrten einen ganz neuen, wunderschönen Blick auf die Stadt.
  4. Braunschweig besticht mit toller Architektur. Natürlich haben auch andere Städte Deutschlands ganz tolle Architektur zu bieten. Dennoch muss ich dies hevrorheben, da ich selbst in einer der schönsten Wohngegenden in Braunschweig lebe, die durch ihre tollen Altbauten besticht. Das östliche Ringgebiet ist für mich der tollste Ort zum Leben und ich bin immer glücklich, wenn ich meine Nachbarschaft erkunde.
  5. Braunschweig ist eine tolle Studentenstadt. Ich selbst studiere zwar leider nicht in Braunschweig, aber da wir hier die TU haben, die nebenbei die älteste Deutschlands ist, gibt es hier viele Studenten und die Stadt wird dadurch jung gehalten!
  6. Braunschweig bietet viel Kultur. Von den traditionellen Bauten wie zum Beispiel am  Burgplatz, über das Braunschweiger Staatstheater, bis hin zu zahlreichen Museen wie das Herzog-Anton-Ulrich-Museum als eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen Deutschlands. Für Kulturliebhaber ist hier ganz sicher etwas dabei!
  7. Braunschweig hat eine attraktive Lage. Natürlich kann der Raum Braunschweig nicht gegen das Ruhrgebiet anstinken, in dem sich unzählige spannende Städte häufen. Aber die Nähe zu Wolfsburg mit einigen Attraktionen und vor allem zum Harz, in dem man toll wandern gehen oder Wintersport treiben kann, ist nicht zu verachten!
  8. Braunschweig hat die weltbeste Eisdiele! Es ist wirklich kein Witz, aber es gibt eine Eisdiele in Braunschweig, die für mich das leckerste Eis der Welt hat. Im Eiscafé Dolomiti hole ich mir gefühlt im Sommer schon mein Eis, seitdem ich laufen und ich wurde nie enttäuscht. Das Vanilleeis schmeckt ganz anders als überall sonst, einfach nur lecker und das Papayaeis ist einfach nur himmlisch. Wenn ihr mal nach Braunschweig kommt, solltet ihr euch das auf jeden Fall nicht entgehen lassen.
  9. Braunschweig hat einen der tollsten Weihnachtsmärkte überhaupt! Das sagt wahrscheinlich fast jeder von seiner Heimatstadt, aber der Braunschweiger Weihnachtsmarkt ist wirklich wunderschön und wird in der Weihnachtszeit sehr regelmäßig von mir besucht. Da es ja bald wieder so weit ist, kann ich nur jedem eine kleine Reise in meine Herzensstadt empfehlen ;).
  10. Braunschweig ist die perfekte Mischung aus allem. Ich denke, jeder fühlt sich in seiner Geburtstadt besonders wohl. Für mich ist Braunschweig nur aus den oben genannten Gründen so besonders besonders, weil es einen perfekten Mix aus allem bietet. Ich denke, Braunschweig ist eine richtige Wohlfühlstadt, und das wird sicher auch jeder merken, der sie mal besucht <3.

Ich hoffe, dass euch der heutige Look gefällt und ihr vor allem ein wenig Lust bekommen habt, meine Lieblingsstadt Braunschweig kennen zu lernen ❤

Bis bald,
eure Isa5131761229111481034

OUTFIT: LACE DRESS, CUTOUT BOOTS & STATEMENT EARRINGS

1Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst, stecke ich gerade mitten im Masterarbeits-Stress, sodass ich zur Zeit leider nicht so häufig dazu komme, Blogbeiträge zu schreiben. Gestern war aber nach gefühlt 1000 Jahren mal wieder echt schönes Wetter, sodass ich endlich wieder einen Look für euch geshootet habe.

Ihr bekommt mit diesem Outfit mal wieder einen Mix aus schick und lässig zu sehen, genau wie ich es mag! Das wunderschöne Spitzenkleid habe ich von Quiz Clothing* und ich liebe einfach alles daran. Besonders die Ärmel mit den verspielten Details finde ich wunderschön und ich finde, dass sich das Kleid super für schicke Anlässe eignet. Das tolle ist: Gerade ist das Kleid im Sale, also schaut ruhig mal auf der Seite vorbei!

Es ist bereits bekannt, dass ich gerne erfinderisch bin und elegante Kleider wie hier häufig mit lässigen Schuhen kombiniere. Die Cut Out Boots habe ich mir nach längerer Überlegung zugelegt. Vielleicht denken hier einige, es handelt sich um das Original von Balenciaga, aber es ist leider nur eine, wenn auch sehr schöne, Kopie. Ich bin eigentlich kein Fan von Eins zu Eins Kopien, aber diese Boots haben mir so den Kopf verdreht, dass ich sie mir als etwas günstigere Variante kaufen musste. Immerhin sind sie aus echtem Leder, sodass ich hoffe, dass ich noch länger etwas davon haben werde!

Um die Gold-Elemente an den Schuhen noch einmal aufzugreifen, trage ich meine wunderschönen goldenen Statement-Ohrringe. Dieses Modell besitze ich schon seit einigen Jahren auch in schwarz und gerade kann man es in vielen verschiedenen Farbtönen kaufen. Ich liebäugle auch schon mit der silbernen Variante ;). Zuguterletzt trage ich meine Schwarz-weiße Tasche, die momentan defintiv einer meiner Lieblinge ist. Schwarz-Weiß geht bei mir halt immer!

Ich hoffe, dass euch dieser Look mindestens genauso gut gefällt wie mir und dass ihr Lust bekommen habt, das ein oder andere Teil nachzushoppen :). Ich freue mich wie immer über euer Feedback!

Sonnige Grüße,
eure Isa ❤

Follow me via BLOGLOVINFACEBOOK or INSTAGRAM

SHOP MY LOOK
Dress: Quiz Clothing (Buy it here)
Boots: Jessica Buurman (Buy them here)
Bag: Mango (Also love this one)
Earrings: H&M (Buy them here)
Sunnies: No Name (Buy similar here)

10862133951216714

*in liebevoller Zusammenarbeit mit Quiz Clothing

 

OUTFIT: FLORAL TOP, PANTS & GOLDEN SANDALS

image2Hallo meine Lieben!

Endlich ist es soweit und ich zeige ich heute mein allererstes Sommer-Outfit in diesem Jahr. Die Sonne hat ja leider wieder etwas auf sich warten lassen, doch umso glücklicher ist man ja dann, wenn sie da ist.

Das Outfit, welches ich hier trage, ist ganz neu und dennoch jetzt schon definitiv eines meiner Liebsten für den Sommer. Ich habe diesen schönen floralen Zweiteiler entdeckt und musste ihn sofort haben. Und das Schöne ist, dass man auch beides getrennt voneinander super kombinieren kann. Besonders die Hose aus dem leichten Material und mit dem eleganten Schlag hat es mir angetan und ihr werdet sie diesen Sommer sicher noch öfter anders kombinert zu Gesicht bekommen.

Zu meinem Zweiteiler kombiniere ich goldene Accessoires wie meine tollen, goldenen Sandaletten mit Perlenbesatz, eine zweifarbige Sonnenbrille und verschiedene goldene Halsketten. So ein Halsketten-Layering ist diesen Sommer ja auch super angesagt und ich bin super happy über meine neue Münzen-Halskette, die mein Freund mir gestern auf dem Flohmarkt erworben hat. Ich liebe orientalisch angehauchten Schmuck und werde da sofort schwach. Für mich schreien solche Schmuckstücke einfach sofort nach Sommer.

Um den Look abzurunden, habe ich meine neue Umhängetasche mit einem goldenen Metallring ausgeführt und ich muss sagen, dass ich diesen Look genauso immer wieder tragen würde. Jetzt bin ich gespannt, wie er euch gefällt! Solltet ihr Lust haben, ihn nachzushoppen findet ihr hier die Artikel. Und das Beste ist, sie sind alle noch aktuell!

Bis bald,
eure Isa ❤

Follow me via BLOGLOVINFACEBOOK or INSTAGRAM

SHOP MY LOOK
Top: H&M (Buy it here)
Pants: H&M (Buy them here)
Sandals: H&M (Buy them here)
Sunnies: Mango (Buy them here)
Bag: Mango (Buy it here)
Necklaces: No Name (Also love this one here)image1 - Kopieimage3 - Kopie (2)14image3 - Kopieimage312image2 - Kopieimage5138image19image1 - Kopie (2)

OUTFIT: EMBROIDERED BLOUSE, JOGGING STYLE PANTS & PEARL SLIPPERS

17ENDLICH ist es soweit und der Frühling ist da. Traurig genug, dass man das Mitte Mai noch sagen muss, aber wenigstens hatten wir die letzten Tage mal ein bisschen Sonnenstrahlen. Das musste ich natürlich sofort auskosten, sodass ich für euch dieses Outfit vor einer, wie ich finde. wunderschönen Location abgelichtet habe. Ich habe diese Hauswand mit den tollen Blumen im Vorbeigehen entdeckt und wollte dann unbedingt hier Bilder machen. Ich meine, wenn das nicht nach Frühling ruft, was dann?

Mein heutiger Look ist mal wieder eine Kombination aus lässig und schick, wie ich es ja wie ihr wisst immer sehr gerne trage. Ich zeige euch hier eine meiner neuen absoluten Lieblingsblusen mit Stickerei, die ich mir bei Gerry Weber aussuchen durfte. Ich habe sie gesehen und war sofort verliebt und bin jetzt sehr glücklich, sie in meinem Besitz zu haben. Dazu kombiniere ich eine lässige Stoffhose im Jogging-Stil, zu welcher ich weiß und schwarz persönlich am passendsten finde. Um das Elegante der Bluse noch einmal aufzugreifen, habe ich zu diesem Look ein Paar schicke Sandalen mit Perlenbesatz gestylt und fühle mich in dieser Kombi wirklich sehr wohl. Meine weiße Tasche mit dem schwarzen Statement Strap rundet den Schwarz-Weiß-Look dann noch ab, und schon hat man ein elegant-legeres Frühlingsoutit, welches einzig durch allein durch einen knalligen Lippenstift farblich ergänzt wird.

Ich persönlich mag diesen Look sehr, weil ich einfach finde, dass Schwarz-Weiß wirklich immer geht. Wie steht ihr dazu? Seid ihr auch ein Liebhaber von schlichten Farben oder mögt ihr es lieber knallig bunt?

Ich hoffe jedenfalls, dass uns der Frühling nun mal wieder allen etwas mehr Farben ins Leben zaubert und vor allem allen tollen Müttern da draußen heute den Tag versüßt! Lasst es euch gut gehen!

Eure Isa ❤

Follow me via BLOGLOVINFACEBOOK or INSTAGRAM

SHOP MY LOOK
Blouse*: Gerry Weber (Buy it here)
Pants: Zara (Buy them here)
Slippers: SheInside (Buy them here)
Bag: No Name (Buy similar here)
Statement Strap: Hallhuber (Buy it here)

36419141116157108122135

 *in lovely cooperation with Gerry Weber

OUTFIT: COZY KNIT, PINK VOLANT PANTS & METALLIC BACKPACK | HAMBURG

19.jpgIhr Lieben,

wie ihr sicher mitbekommen habt, waren mein Freund und ich letztes Wochenende in Hamburg, um uns das Aladdin-Musical anzuschauen und in der tollen Hansestadt etwas Zeit zu verbringen. Leider machte das Wetter nicht wirklich mit, sodass wir viel weniger unternehmen konnten, als wir eigentlich wollten. Bewölkt, windig und permanenter Regen sind dann nämlich nicht unbedingt die Wetterverhältnisse, bei denen es Spaß macht, die Stadt zu erkunden.

Dennoch haben wir ein bisschen was gesehen und haben zum Beispiel das Schanzenviertel besucht, welches ich persönlich richtig cool und charmant finde. Außerdem haben wir eine regenfreie halbe Stunde genutzt, um diesen Look in dieser tollen Location zu shooten! Ich habe das süße gepunktete Haus schon bei einigen anderen Blogger-Kolleginnen gesehen und mich sofort verliebt. Seitdem war klar, dass ich das Haus auf jeden Fall ausfindig machen würde, wenn ich das nächste mal in Hamburg bin. Die Suche war nicht einfach, aber dank der lieben Aylin (hier könnt ihr ihren tollen Blog besuchen)  habe ich es dann in seiner vollen Pracht erblicken dürfen. Für alle, die auch neugierig sind und eine coole Location in Hamburg suchen: Das süße Haus liegt in der Schmilinskystraße in St. Georg. So erleichtere ich zumindest euch ein wenig die Suche ;-). Ich liebe besondere Locations, die einem Look das gewisse etwas verleihen oder Spannung erzeugen, und dieses Haus hat wie ich finde einfach so gut mit meinem Outfit gematcht.

Ich habe dank der kalten Temperaturen einen warmen, grauen Strickpullover tragen müssen, habe es mir aber nicht nehmen lassen, meine tolle frühlingshafte, rosane Hose mit Volantsaum auszuführen. Dazu habe ich meine Lieblings-Boots getragen, die bei mir einfach zu fast jedem Look gehen, und meinen süßen neuen Rucksack im Metallic Look kombiniert, der nicht nur super praktisch, sondern wie ich finde auch echt modisch ist!

Das nächste mal in Hamburg haben wir hoffentlich schöneres Wetter, aber ich habe mich in diesem Look dennoch echt wohl gefühlt und hatte vor allem richtig Spaß, es in dieser wunderbaren Stadt zu shooten.

Ich hoffe, euch gefällt es auch!
Bis bald! Eure Isa ❤

Follow me via BLOGLOVINFACEBOOK or INSTAGRAM

SHOP MY LOOK
Knit: H&M (Buy similar here)
Pants: Zara (Buy them here)
Boots: Asos (Also love these here)
Backpack: Zara (Buy it here)

28152117,410511224141811313